Welche Ruhezeitenregelungen stell ihr euch vor?

4 Std.                            zwischen zwei Proben
5 Std.                            vor Haupt- und Generalproben
4 Std.                            zwischen Vorstellungen, Vormittagsvorstellung und Probe
5 ½ Std.                         für Solo vor großen Partien/Rollen
5 ½ Std.                         für Opernchor vor großen Choropern
5 ½ Std.                        für Tanz: wenn es sich ausschließlich um eine Ballettvorstellung handelt

Ausgleich bei Verkürzung der Ruhezeiten
1/3 Tagesgage                   Verkürzung der Ruhezeit um 1 Stunde
2/3 Tagesgage                   Verkürzung um 2 Stunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.